DFBnet

Details

DFBnet

Die einheitliche Datenbasis des Deutschen Fußballs

Seit 2002 erfolgt mit DFBnet die Organisation des Spielbetriebs mit einer einheitlichen Spiel- und Schiedsrichteransetzung in den Fußballverbänden. Der Deutsche Fußball-Bund und alle 21 Fußball-Landesverbände haben dann im Mai 2004 die Schaffung einer einheitlichen Datenbasis und einer gemeinsamen Verwaltungssoftware für den gesamten deutschen Fußball befürwortet und DFB-Medien mit der nachhaltigen Umsetzung beauftragt.

   

IS-Arndt-Logo

DFB Kampagne

   
© 2009-2014 by FLVW Kreis 19 - Lippstadt