Ergebnisse/Tabellen  

   


U15-Juniorinnen Kreisauswahl bei Hallenturnieren erfolgreich

Details

 

Mit gleich zwei Hallenturnieren startete jetzt die U15-Juniorinnen-Kreisauswahl ins neue Jahr. Zunächst stand dabei ein Turnier in Verl auf dem Programm. Hier konnte die Mannschaft alle fünf Spiele im Turniermodus Jeder gegen Jeden für sich entscheiden. Nach einem 5:1 gegen den SC Bielefeld, einem 4:0 gegen die JSG Ennigerloh, zwei knappen 2:1-Erfolgen gegen die JSG Hövelriege und den SC Verl folgte für die Mannschaft von Kreisauswahltrainer Matthias Sprick zum Abschluss noch ein 4:2 gegen den TuS Wadersloh und der damit verbundene Turniersieg.
Am darauffolgenden Wochenende war die Kreisauswahl dann noch bei einem hochkarätig besetzten Hallenturnier in Gütersloh am Start. Dort spielte man im ersten Spiel gegen das Topteam aus Essen-Schönebeck torlos unentschieden, ehe die Sprick-Mädels das nächste Spiel gegen den MSV Duisburg mit 3:1 gewannen. Auch im dritten Spiel blieb man beim 1:1 gegen den VfL Osnabrück ungeschlagen und bezwang anschließend noch den TuS Lipperode mit 1:0. Erst im letzten Vorrundenspiel verlor die Lippstädter Kreisauswahl dann gegen den späteren Turniersieger FSV Gütersloh mit 0:3. Im darauffolgenden Viertelfinalspiel bedeutete eine knappe 0:1-Niederlage nach großen Kampf gegen Borussia Mönchengladbach letztlich das Turnieraus. „Das war schon sehr bemerkenswert, so weit zu kommen. Ich bin jedenfalls mächtig stolz auf meine Truppe“, so U15-Kreisauswahltrainer Matthias Sprick.

U15-2018-gr
Bei den Hallenturniren der U15-Kreisauswahl wurden eingesetzt: Fabienne Immisch (TuS Belecke), Emilia Deppe (SuS Cappel), Sarah Mahler, Lisa Gabriel (beide BW Dedinghausen), Lauren Jakob, Kristin Hille (FC Mönninghausen), Finnja Schriek (TuS Anröchte), Lina Krombholz (SV Lippstadt 08), Karla Ising, Mia Krafft (SuS Oestereiden), Jana Schwede (SC Delbrück), Miriam Passgang, Diana Höer, Stefanie Maciera (alle TuS Lipperode)  

   

IS-Arndt-Logo

DFB Kampagne

   
© 2009-2014 by FLVW Kreis 19 - Lippstadt