Ergebnisse/Tabellen  

   


Aufgaben des Kreisfußballausschusses / VKFA

Details

Fußballordnung des FLVW

§ 7 Kreisfußballausschuss (KFA)

(1) Der KFA besteht, je nach Größe des Kreises, aus höchstens 6 Personen, und zwar aus dem Vorsitzenden und 2 – 5 Beisitzern.

Die Mitglieder des KFA – mit Ausnahme des Vorsitzenden des Kreisschiedsrichterausschusses – üben auch das Amt eines Staffelleiters aus.

(2) Zur Aufrechterhaltung des Spielbetriebes kann der Kreisfußballausschuss sich weiterer Personen als Staffelleiter (gem. § 45 Abs. 7 Satzung FLVW) bedienen.

(3) Der Fußballausschuss hat sich an die vom Kreis vor Beginn der Saison erlassenen Durchführungsbestimmungen und die Auf- und Abstiegsregelung zu halten. Diese dürfen nur aus zwingenden spieltechnischen Gründen geändert werden. Die Änderung bedarf der Zustimmung des Kreisvorstandes.

(4) Alle Aktivitäten des KFA orientieren sich an den finanziellen Vorgaben des Kreises

(5) Die Staffelleiter haben im Bereich ihrer Zuständigkeit das Recht, Verfahren vor den Rechtsorganen anhängig zu machen, soweit sich diese aus Spielberichten oder Sonderberichten der Schiedsrichter ergeben, sowie Rechtsmittel gegen Entscheidungen dieser Rechtsorgane einzulegen. Sofern Staffelleiter nach Maßgabe dieser Bestimmungen Rechtsmittel einlegen sind sie verpflichtet, gleichzeitig mit der Einlegung des Rechtsmittels eine Abschrift der Rechtsmittelschrift dem Kreisvorstand zuzusenden und die Genehmigung des Kreisvorstandes zur Durchführung des Rechtsmittels zu erwirken. Versagt der Kreisvorstand die Genehmigung, ist das Rechtsmittel durch den Staffelleiter wieder zurückzunehmen.

Die Staffelleiter haben unverzüglich vor jedem Spieljahr nach rechtskräftiger Einteilung der Gruppen eine(n) Staffeltag/Arbeitstagung durchzuführen.

(6) Die spielleitenden Stellen entscheiden von Amts wegen auch über die Angelegenheiten nach §§ 27 Abs. 1 Ziff. 5, 35 Abs. 2 Ziff. 1-4 und Abs. 4 der SpO/WFLV.

Aufgabenliste des Vorsitzenden

• Verantwortung für die Organisation und Durchführung des gesamten Spielbetriebes
• Kontakt zum FLVW in Sachen Fußball
• Fachaufsicht über die Staffelleiter
• Vorbereitung, Einberufung und Leitung der Arbeitstagungen
• Vorbereitung, Einberufung und Leitung der Staffelleitersitzungen
• Vertretung des Kreises vor Rechtsorganen
• Genehmigungen von Herren/Frauen - Hallen- und Feldturnieren inklusive Bearbeitung der Spielberichte
• Kontaktpflege zu allen Fußballvereinen im Kreis
• Auskünfte zur Spielberechtigung, Ordnungs- und Satzungsangelegenheiten für die Vereine
• Verantwortlich für den redaktionellen Teil Herren und Damenfußball auf der kreiseigenen Website

   

IS-Arndt-Logo

DFB Kampagne

   
© 2009-2014 by FLVW Kreis 19 - Lippstadt