News

FLVW Ferien-Zeltlager am Lensterstrand/Grömitz

Details

 

Die FLVW-Ferien-Freizeiten sind anders als der Urlaub mit den Eltern. Der FLVW möchte zeigen, dass es auch Spaß und Freude macht, die Ferien in einer Gruppe mit Mädchen und Jungen zu verbringen. Die Betreuer stehen bei der Erledigung der alltäglichen Dinge zur Seite und sind bei großen und kleinen „Wehwehchen“ zur Stelle. Wenn den Kindern etwas nicht gefällt oder ein besonderer Wunsch da ist, sind die Betreuer stets ansprechbar. Die Betreuer bieten Spiele und sportliche Programme an, organisieren Ausflüge, gesellige Abende und Feiern. Aber auch die Kinder können Programmpunkte vorschlagen und ihre Ferien selbst mitgestalten.

Die Teilnehmer leben dabei mit anderen in einer Gruppe, die Unterbringung erfolgt in Zelten mit 8 bis 9 Personen. Das bedeutet, dass auch Rücksicht auf andere genommen werden muss. Dort, wo viele Menschen in einer Gemeinschaft leben, sind die Regeln für das Zusammensein anders als zu Hause. Es gibt Abmachungen zur Nachtruhe, manchmal bestimmte Duschzeiten, Wartezeiten beim Essen und ähnliche Dinge mehr, an die sich die Kinder erst einmal gewöhnen müssen.

Das Leistungsangebot trägt in jedem Jahr dazu bei, dass das Sommer-Feriencamp immer wieder ein voller Erfolg wird. So gehören Fußball- und Tischtennisturniere, Schwimmen im Meer und im Schwimmbad, Beachsoccer, Lagerolympiade, Nachtwanderung, Minigolf, ein Tagesausflug in den Hansapark nach Sierksdorf und vieles mehr zum Programm. Insgesamt bekommen die Teilnehmer ein unvergessliches Ferienerlebnis sowie Spaß und Erholung in einer Gruppe junger Sportbegeisterter.

Der Preis für das vierzehntätige Zeltlager vom 13. bis 26. August 2018 beträgt 369 € inklusive Hin- und Rückfahrt in einem Luxus-Reisebus sowie aller Nebenkosten. Weitere Informationen gibt es bei Rudi Fruh (Koordinator sportbegleitende Jugendarbeit im FLVW Lippstadt) unter Tel. 0151/58795510 oder im Internet unter www.lenstedrei.de

   

IS-Arndt-Logo

DFB Kampagne

   
© 2009-2014 by FLVW Kreis 19 - Lippstadt